Bilderwand im Wohnzimmer

Schreibe einen Kommentar

Am Wochenende haben wir die Bilderwand im Wohnzimmer endlich aufgehängt, weil ich mich dazu motivieren konnte, den großen Bilderrahmen endlich schwarz zu bepinseln! ; )

bilderwand1Wir hatten schon lange vor, das Puzzle aufzuhängen und hatten glücklicherweise den Bilderrahmen dazu geschenkt bekommen, weil es sonst wahrscheinlich noch länger nicht hängen würde! Der Rahmen wurde einfach ein bisschen abgeklebt um nicht das ganze Glas anzumalen und dann mit meinem Lieblingsmalutensil bemalt – die gute, alte Acrylfarbe!

bilderwand2

Im Endeffekt sind dann alle Rahmen schwarz, bis auf einer, der ist auch ein DIY-Projekt und wurde wegen dem „Innenleben“ weiß angemalt. Bilder aufhängen will gelernt sein – habe einige Pläne gemalt, bis mir einer gefiel und die Umsetzung ist dann noch einmal ein interessanter Schritt! ; )

bilderwand4

(Ich hoffe mal, keinem fallen die fehlenden Puzzleteile auf den ersten Blick auf – das Puzzle ist eben laaaaange nur herumgelegen *grins*) Ansonsten sind das derweil noch persönliche Bilder, aber das Ganze ist ja erweiterbar und es sollen noch ein paar „weise“ Dinge hinkommen. : )
Trotzdem werde ich mein Ziel auf der Zieleliste schon abhaken – gemacht ist gemacht!  *party*

bilderwand3

Vielleicht find‘ ich am Sonntag am Flohmarkt noch ein paar tolle, alte Bilderrahmen, die ich auch schwarz anpinseln kann und das Moderne hier ein bisschen auflockern kann. Aber mal sehen, was dieser Flohmarkt so hergibt, bräuchte noch ein paar Sachen für DIY-Projekte…

Jetzt geh‘ ich mal Fotos für den Frage-Foto-Freitag knipsen!  *maler*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:(( ;) *daumenoben* *coffee* *beer* :D :* *daumenunten* more »