Little present for little ones – DIY

Schreibe einen Kommentar

Am Donnerstag war ich den letzten Tag im Kindergarten, so als Praktikantin. Ich bin also praktisch schon fertig ausgebildet – ein tolles Gefühl, das sag ich euch ;) Die fünf Jahre in der Schule sind sehr schnell verflogen und das letzte Jahr hat mich noch einmal in meinem Berufswunsch bestätigt und jetzt steht nur noch die Matura zwischen mir und meinem Ziel, als Kindergartenpädagogin zu arbeiten! :)

Bei der Verabschiedung ist es üblich, den Kindern ein kleines Geschenk mitzubringen. Ich hatte mit ihnen im Frühling Experimente zur Natur gemacht und wir probierten auch, welche Bedingungen so eine Pflanze zum Wachsen braucht. Damit sie ihre Erkenntnisse auch zuhause ausprobieren können, war meine Idee, jedem eine kleine Pflanze zu schenken, um die sie sich kümmern können. Kinder übernehmen sehr gerne Verantwortung und meine einzige Sorge ist, dass sie sie eher überwässern ;)

littlepresent2Die kleinen Tontöpfe bekommt man bei Baumärkten und ich habe ihnen das „Fleißige Lieschen“ eingesetzt – natürlich kann es dann auch auf den Balkon gesetzt werden. Einen kleinen Marienkäfer habe ich noch als Dekoration hinaufgeklebt und einen kleinen Kinderschokoladeriegel hinaufgebunden. Manchmal ist Schokolade ja erlaubt ;)

littlepresent1Falls ihr mal etwas „anderes“ sucht – die Kinder haben sich darüber sehr gefreut und so etwas bekommen sie wirklich nicht oft – ich glaube, dass es vor allem Jüngeren viel Freude macht, weil so eine „eigene“ Pflanze schon ziemlich spannend sein kann.

Helfen die Kinder in eurer Umgebung im Garten mit? :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:(( ;) *daumenoben* *coffee* *beer* :D :* *daumenunten* more »