Schichtsalat

Kommentare 2

Auch wenn das Wetter bei uns gerade nicht so toll ist, möchte ich euch diesen Schichtsalat ans Herz legen! Wir haben ihn kurz vor meinen Prüfungen gegessen, deswegen hat ihn mein fleißiger Mann im Hause (♥) zubereitet – er war wirklich super gut und auch am nächsten Tag in der Schule war er mal eine gelungene Abwechslung.

Ihr braucht: 
1 Tasse Reis
3 Äpfel
1 Dose Mais
3-4 Karotten
1 halbe Dose Ananas in Stücken (könnt auch eine ganze nehmen, wenn sie euch gut schmecken!)
3 Stangen Lauch
1 Pkg. Pizzakäse
3 gekochte Eier
1 Joghurt
Essig/Öl/Gewürze nach Belieben
je nach Belieben: 200g Schinken/Speckwürfel

Wie gehts:
Den Reis mit etwas Gemüsebrühe kochen, die restlichen Zutaten zerkleinern. Dann schichtweise in eine Schüssel geben – die Reihenfolge ist nicht so wichtig, besser wäre es natürlich eine Schüssel zu nehmen, die überall ca. den gleichen Durchmesser hat – wir haben sowas aber gar nicht. Ganz oben drauf gebt ihr eine Mischung aus Joghurt, Öl, Essig und Gewürzen (Dauerbrenner bei uns: Kräuter der Provence, Salz, Pfeffer, etwas Vegeta) und stellt die Schüssel für einige Stunden in den Kühlschrank. So kann die „Marinade“ etwas durchziehen – den Saft der Ananas würde ich auch dazugeben, schmeckt sehr lecker! Wer mag, kann den Salat schon am Vortag zubereiten, schmeckt dann noch besser!
schichtsalatWir haben den Salat dann fast durchmischen müssen, weil wir es nicht als „Schichtsalat“ aus der Schüssel bekommen hätten. Deswegen gibts auch kein „Tellerfoto“ – gemischten Salat kann ich noch nicht so fotografieren, dass er irgendwie gut aussieht :D

Habt ihr auch typische Sommergerichte?

 

2 Kommentare

  1. Auch wenn ich eher so der Fleischtyp bin, den Salat kenne ich ;)
    Wie genau wir den machen weiß ich zwar nicht, aber dass er geschichtet 24h steht und dann durchmischt wird.

    Und jeder der ihn isst, findet ihn total lecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:(( ;) *daumenoben* *coffee* *beer* :D :* *daumenunten* more »