We plant a seed and let it grow!

Kommentare 3

Grün, so sonnig warm, bestenfalls eine leichte Brise über der Haut. Das ist Glück, Frühling. Wellness für das Gedankenrattern im Kopf, im Hintergrund zwitschern hundert Vögel, das Rauschen des Wassers, eigentlich ganz schön laut und doch wird es leise, verdrängt durch die Leere im Kopf, es spült die Sinne wach. Die Augen geschlossen und doch so elektrisiert und voller Energie, wie nie. Blätter, Knospen, alles sucht seinen Weg nach draußen, genau wie die grauen, tristen Überbleibsel des Winters nach drinnen. Die Luft duftet noch nicht, sie ist einfach nur da, warm und von Licht durchflutet. Ewig, ja für immer, sitzen in diesem Moment, ein Wunsch, den die Vögel hundertfach vertonen und trotzdem treiben uns die Füße an, die Hände jagen schon der nächsten Aufgabe entgegen. Immerhin ist Frühling.

_________________________________________________________________

Freitag, Frühlingsbeginn – was kann es nach so einer traumhaft schönen Woche besseres geben? Für mich nichts, ich lebe für diese Jahreszeit, wo alles grünt und blüht. Immerhin bin ich ein spätes, aber doch ein Frühlingskind. Das merkt man ja doch, irgendwie. Wir haben schon vieles angepflanzt, weil wir dieses Jahr endlich einen Garten haben, in dem wir nach unserer Lust und Laune wüten können. Das ist für mich echter Luxus.

Wir haben im Garten zwar noch kein Hochbeet, aber Maike vom Gartenhaus Magazin hat mich ein bisschen ausgefragt, wie das so mit unserem Hochbeet auf der Terrasse geklappt hat. Dazu hat sie noch tolle Infos zusammengetragen, generell über Hochbeete, also lesenswert für alle Garteninteressierten! (Außerdem habe ich mich wie irre gefreut, dass sie mich gefragt hat, das macht mich schon bisschen stolz! ;)

paprikapflanze2015

Dieses Jahr können wir endlich unseren Garten mit Gemüse vollpflanzen und mit dem Vorziehen haben wir schon begonnen und die ersten Paprikapflänzchen sind schon in ihre Töpfe übersiedelt. Der Rest wird wohl noch auf seinen Einsatz warten müssen, es friert ja immer noch bisschen.

Wegweiser durch den Gartenfahrplan der Colorfulwolrd-Behausung

Der Garten wird wohl ein großes Stück Zeit beanspruchen und somit habe ich mir gedacht, ich nehme euch einfach mit auf die Reise, denn immerhin sind wir keine Profigärtner und haben noch viel zu entdecken. Als erstes will ich euch unser noch sehr braunes „Kraterbeet“ zeigen. Das wurde von den meisten als „zu klein geratener Schwimmteich“ betitelt, aber es hat durchaus Ähnlichkeit mit einem Krater. Spacig. Ich hoffe ja jetzt nur, dass da drin echt Gemüse wachsen kann. Sonst haben wir tatsächlich einen zu klein geratenen Schwimmteich im Garten und das ist jetzt auch nichts.

Außerdem sind wir gerade am Renovieren unserer Terrasse und ich hoffe wir sind bald fertig. Bin ja da ziemlich ungeduldig, aber diesmal liegt die Fertigstellung an mir selbst. Muss noch den Lackpinsel bemühen, jetzt haben wir eine interessante Mischung von neuem und alten Holz zu bieten, ästhetisch ist leider etwas anderes.
Ein Sofa muss auch noch upcycelt werden, ich hoffe, das funktioniert, damit ich euch ein DIY zeigen kann. Bin selbst aber noch etwas skeptisch, wenns nicht klappt, bemale ich den Spaß einfach wieder – das klappt nämlich sicher. ;)

pflanze2015Der Rest wird sicher mit „JAAAAA, es wächst!“ oder „**********, das Zeug haben schon wieder die Schnecken gefressen!“ kommentiert werden. Könnte ich mir zumindest zum heutigen Zeitpunkt vorstellen.

Falls ihr keine Lust zum Gärtnern habt, schaut euch das Video vom Möbelschweden an. Das hat mich so motiviert (ok, hat nicht viel gebraucht ;)) und das Lied mag ich auch, so happy music! :)

3 Kommentare

  1. Ach, ich hab auch so gern Pflanzen und Kräuter um mich herum! Leider habe ich überhaupt keinen grünen Daumen. Bei mir gehen sie immer ein. Aber du hast Recht: Das Video hat mir jetzt auch wieder Lust gemacht!

  2. bei meiner Frau gehen imme die Orchideen ein… ich zeige ihr mal das Video, dann müssen wir sicher wieder nach I**A :-)

    • Rebecca sagt

      Ja, für sowas ist der gelbe Möbelriese immer gut zu gebrauchen :D Eine Pflanze geht immer mit ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:(( ;) *daumenoben* *coffee* *beer* :D :* *daumenunten* more »