Inhalte filtern
Inhalte schliessen

Autoren

Alle Artikel in: Photography

Becci in der Natur

Anfang dieser Woche bekam ich so einen irre ungewöhnlichen Anruf aus der Natur, ich sollte doch mal wieder vorbeigucken! Mach ich doch glatt! Auf ins Auto, langen Weg nach St.Gilgen, Postalm auf uns genommen und voller Tatendrang hab ich auch noch meine Kamera mitgenommen. Zufällig war auch noch das schönste Herbstwetter und ich fühlte mich um Jahre zurückgesetzt (Ja! Ich war mal begeisterte Berggeherin, Klein-Becci ist da raufgestampft wie ein Profi!). Vor Jahren waren wir da einmal raufgegangen, nicht weit, aber weit genug, noch vollzählig, so mit Papa und so. Damals wurde mal ein Foto gemacht, muss irgendwo verschwunden sein, aber ich kann mich daran erinnern. Ans Foto, nicht an den Ausflug. Oder vielleicht doch, weiß nicht so genau. Jedenfalls gab’s dort einen klitzekleinen, aber genialen Wasserfall, und den wollten wir wiederfinden – MIT ERFOLG! Auffallend waren dieses Mal jedoch die Steintürmchen, die überall im Fluss/Bach herumstanden. Weiter unten gibts dann eh ein Foto von einem, aber da waren mindestens noch 20-25 gleiche Steintürme auf dem Weg nach oben zu sehen. Solche Türmchen haben anscheinend …

Innsbruck, es war schön mit dir!

Letztes Wochenende verbrachte ich mit meinem Freund bei seinem Cousin und dessen Freundin in Innsbruck. Nach einer einigermaßen kurzweiligen Zugfahrt kamen wir im komplett verregneteten Innsbruck an, es donnerte und schüttete wie aus Eimern. Ich war nur mit Ballerinas gekommen, und nach dem 10minuten-Heimweg konnte ich in meinen “Schuhen” baden gehen. Wir wollten danach in ein Hallenbad gehen, die aber leider alle Sommerpause hatten. So beschlossen wir erstmal shoppen zu gehen – wir trafen die unfreundlichste Mitarbeiterin von Claire’s, die wir je gesehen hatten. Zurzeit kann ich – auch weil mir auf die Beschwerdeemail noch niemand geantwortet hat! – dankend auf Claire’s verzichten! Wir wurden wüst beschimpft, obwohl wir NICHTS getan hatten. Weil ich mir nicht gefallen lassen wollte, dass wir vor allen Kunden als Kleinkinder hingestellt wurden, suchte ich nach einer Möglichkeit, Claire’s anzuschreiben. Schwieriger als gedacht – es gibt keinen Ansprechpartner in Österreich oder Deutschland im Internet zu finden, so schrieb ich erstmal an die englische Ansprechperson. Aber bisher gibt es keine Reaktion, vielleicht werde ich an das Shoppingcenter schreiben, die haben sicher …

Fotografischer Gruß

Er sucht den perfekten Stein. Kleiner Nebenfluss Sieht doch aus wie eins aus “Lamas mit Hüten”, oder? (; Er & ich waren heute am Fluss. Der chilligste und inspirierenste Platz in meinem neuem Wohnort. Es wurde eine neue Wehranlage errichtet, gleich daneben dreht ein Nebenfluss eine tolle Schleife mit vielen “kleinen Becken”. Im Sommer werden wir diese mal auf Wärme testen. & dass jemand Lamas, ein Muli, Ponys und Ziegen neben dem Fluss hält, ist hierzulande zwar kein Geheimnis, aber irgendwie schon ungewöhnlich.

Die Hälfte der 3B

Wir haben in Zeichnen gerade ein Kalenderprojekt am Laufen. Da wir zufällig genau 12 Leute in unserer Gruppe sind, Selbstdarstellung das Thema war & wir uns gegen das Portraitzeichnen wehrten, entstand dieses Projekt als letzter Ausweg. Es stellte sich heraus, dass es lustig war, einige schöne Bilder herausgekommen sind und wir jetzt dann bald einen Kalender in den Händen halten werden, der uns immer an diese Hälfte der Klasse erinnern wird. Hier gibts nun eine kleine Auswahl an Fotos, die ich geschossen habe. Eure Meinung?

Frühlingseinbruch

Am Sonntag war es so wunderbar schön draußen, dass mein Herzallerliebster auf den Baum geklettert ist. Musste ich unbedingt fotografieren. Es drückt diese Freiheit vom Frühling so wunderbar aus. Das letzte Bild gefällt mir persönlich ja am besten. Das von mir hat übrigens mein ♥-allerliebster gemacht. (Bääh, ungeschminkt.)

Raureif – Der Winter kommt!

Als ich heute Morgen aufgestanden bin & aus meinem Fenster geguckt hab, gabs ein wunderbares Bild. Alles von oben war weiß, ich dachte zuerst es wäre schon Schnee. Aber natürlich war’s nur der Regen, der auf der Wiese gefroren ist. Gefiel mir auch, also gibts hier ein paar Fotos. Mehr Fotos von mir gibt es übrigens in meiner Fotogalerie. Aber naja, der Winter kann kommen!

Kitten in the house (;

Hier sind brandneue, süße Babyfotos von unseren Kleinen. Erst seit Samstag im Haus, ich hab sie heute das erste Mal gesehen. Natürlich gleich durch meine Kameralinse. Bin endlos begeistert von den kleinen Fetzern, auch wenn mir mein Großer (Socke) schon sehr abgeht. Erinnert mich, als er durch die Gänge geflitzt ist & in meinem Bett geschlafen hat, weil er Angst vorm Hund hatte. Während ich diesen Artikel schreibe, zerfetzt der kleine Schwarze (Lagoda) meine Hose und die kleine Bunte (Geena [Dschina gesprochen]) liegt hinter mir am Sessel. Einfach goldig & auch für Männer ein süßes Bild. Denke ich zumindest.

Herbst – mit Spiegelreflex!

Vor ein paar Tagen hat mir Amazon endlich meine Nikon D3000 zugesendet. Eine Einsteigerspiegelreflex, leicht zu verstehen und auch für absolute Anfänger. Und da heute schon die tollsten Farben an den Bäumen zu sehen waren, wollte ich die Kamera auch gleich mal testen. Und – ich war begeistert. Ich kam nach ganz kurzer Eingewöhnungszeit wunderbar mit dem Teil zurecht, auch wenn ich die ganze Vielfalt natürlich nicht durchtesten konnte. Hier eine kleine Auswahl an Bildern. (Hab das Logo vergessen -.-)