About

ichmuzi_ball3-700x380

 

Auf diesem Blog schreibt Becci aus Oberösterreich. Mittlerweile gehöre ich schon zu den Menschen, die Twenty-Somethings genannt werden. Wer den Blog bisschen zurückblättert, wird wohl erkennen, das sich ganz schön viel verändert hat, seit ich diesen Blog ins Leben gerufen habe. Ich habe damals noch stock und steif geglaubt, ich werde niemals einen Kochlöffel schwingen – und nun gibt es fast nichts, was im Alltag lieber mache. Vom völligen Pessimisten habe ich mich zum Realisten (könnte Spuren von Optimismus enthalten) entwickelt. Die Jugend verändert einen wohl doch noch ganz schön – auch wenn mir das im alltäglichen Leben eigentlich gar nicht aufgefallen ist.

Etwa 3 Umzüge später bin ich nun in meiner „Heimat“ angekommen und mein liebstes DIY-Projekt ist wohl jetzt unser Häuschen. Einen großen Teil meiner Zeit verbringe ich im Kindergarten, wo ich den Kids versuche, das zu vermitteln, was man so in der großen, weiten Welt mal brauchen wird. {Ja, das ist sicher ein Traumberuf von mir – anstrengend, zeitfressend, aber sehr belohnend}

Dadurch habe ich meist nicht so viel Zeit für meine Hobbies, wie ich gerne hätte. Ich liebe es zu Schreiben, Lesen und zu Photographieren. Ruhe und Stille liebe ich mehr, wie laute Partys. Wenn’s aber mal gute Musik gibt, tanze ich auch mal den Stress heraus.

Meine Haarfarbe und Frisur ändert sich sicher 1-2 im Jahr komplett, meist pendle ich aber von rot zu braun und von länger zu kürzer und umgekehrt. Ganz kurz werden sie wohl nicht mehr werden – aber sag‘ niemals nie.

Achja – ich mag Tiere. Fast alle eigentlich, die üblichen aber am Liebsten. (;

Bei Fragen beantworte ich sie euch gerne! Hier klicken!

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:(( ;) *daumenoben* *coffee* *beer* :D :* *daumenunten* more »