Alle Artikel mit dem Schlagwort: howto

How To: Threw away things, you don’t need any longer

Ausmisten. Nicht viele mögen das, noch weniger machen das regelmäßig. Für meine Advent-Umgestaltungsaktion in unserer Wohnung ist es aber fast notwendig, zuerst einmal wirklich alles wegzuwerfen, das keiner mehr braucht. Was macht man mit Erinnerungen, die man zwar noch Jahre in einer Schublade behält, aber doch niemand mehr ansieht? Welche Dinge braucht man, welche nicht? Diesen Advent habe ich mir vorgenommen, unsere Wohnung endlich zu einem richtigen „Zuhause“ zu gestalten, so ohne Kram, der herumsteht (Ja, ich mag alles organisiert und aufgeräumt, schaff‘ es aber meist nicht so wirklich ) und so muss ich diese Woche richtig ausmisten, bevor wir demnächst zu IKEA düsen und die nötigen Dinge für unseren Stauraummangel zu holen. Hier und jetzt gibt es erst einmal einige kleine Tipps, wie einem das Ausmisten leichter fallen kann: 1. Nimm dir nur kleine Schritte vor! Es hilft nichts, erst einmal alles rauszuschmeissen und dann in einem Chaos am Boden zu sitzen und komplett überfordert zu sein. Eher mal Lade für Lade, Kästchen für Kästchen und aufhören, wenns gar keinen Spaß mehr macht. So …

How To: Find a new Home

Eigentlich müsste dieser Beitrag vor dem How To zum Umziehen kommen, jedoch haben wir erst jetzt eine Wohnung gefunden, die uns zusagt. Ursprünglich wollten wir schon dieses Wochenende die Umzugskartons einpacken und in eine neue Bleibe wechseln. Wir haben aber nichts Passendes gefunden und wollten uns noch etwas Zeit lassen. Zufällig hatte uns die letzte Wohnung, die wir uns angesehen haben, sehr gut gefallen. Individuell, offen und auch klein (ich liebe kleine Wohnungen!) – so sollte sie sein, so ist sie jetzt nun auch. Ich kann euch hiermit offiziell 5 Tipps zur Wohnungssuche bereitstellen! (Langsam, aber sicher mag ich das HowTo-Schreiben eeeecht gerne!  ) 1. Sei dir sicher, was du unbedingt brauchst! Mach dir eine innerliche Liste, welche Erwartungen du an eine Wohnung stellst. Welche Dinge brauchst du unbedingt, auf welche könntest du verzichten? Verzichte nie auf Dinge, die du unbedingt haben möchtest – das wird dich nur unglücklich machen! 2. Wie immer: Fange früh genug mit der Suche an! Dieser Punkt wäre uns fast zum Verhängnis geworden, eigentlich hatten wir vor, erst im September …

How To: Live a Life

Leben ist rein biologisch betrachtet ein schlagendes Herz in seinem Körper sein Eigen zu nennen. Wie gesagt rein biologisch – ich bin mir aber sicher, dass sich wenige Biologen nennen und diese Tatsache auch wirklich so sehen können oder wollen. Wie man also ein Leben lebt? Mit Zielen, Wünschen, Träumen, Ängsten, viel Arbeit und mit anderen Menschen zusammen. Hast du das alles? Na, dann bist schon auf einem guten Weg ein Leben zu haben, denn diese Faktoren sind eigentlich die Begleiterscheinungen zu einem schlagendem Herzen. Wie man ein Leben glücklich lebt? Da gibt es verschiedene Theorien, die meisten davon kann man in verschiedenen „Glücks-Büchern“ nachlesen, in „Glücks-Seminaren“ lernen und manchen wird ein glückliches Leben sowieso von den Sternen vorausgesagt. Pech, wenn du das Glück halt nicht hast. Jetzt möchtest du aber endlich wissen, wie man sein Leben jetzt leben soll, hm? Dann gibts hier die ultimativen Becci’schen Tipps fürs Leben, die zwar ernstzunehmen sind, jedoch keinesfalls für richtig befunden werden müssen. 1. Setz‘ Ziele! Und verdammt nochmal, wenn es noch so kleine sind – setz‘ …